Massagen & Körperarbeit

Massagen

Thai Meridian Massage ist eine den ganzen Körper einbeziehende Massagetechnik aus Thailand, basierend  auf der Traditionellen Thai-Massage (TTM), die dort Nuad Phaen Boran,uralte heilsame Berührung’ genannt wird. Ich praktiziere diese (auch Thai Yoga Massage genannte) Methode vorwiegend in einer dynamisch bewegten und intuitiven Form, die ich aus der Vielzahl meiner Weiterbildungen  in Asien bei unterschiedlichsten Lehrern und Lehrerinnen als Essenz entwickelt habe.

In der Massage werden zehn Haupt-Energielinien (sip sen) mit entsprechenden Punkten stimuliert. In der Kombination von sanfter Druckmassage und Dehnung des Körpers werden Blockaden und Verspannungen gelöst. Dies kann den Energiefluss im Körper auf vielen Ebenen wieder in Gang bringen : die Beweglichkeit  des Körpers kann sich erweitern, die Blutzirkulation kann sich verbessern , der Körper kann entgiften und das Nervensystem in einen ausgeglichenen Zustand gebracht werden.

Die Massage findet  dünn bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Hierbei nutze ich meine Handflächen, Finger, Arme, Beine mit meinem Körpergewicht auf eine wirksame Weise. Die Massage führt durch den ganzen Körper: von einer liegenden zu einer seitliche und von dort zu einer sitzende Positionen, von den Füssen über den Oberkörper zu Kopf/ Gesicht.

Mit der Thai Meridian Massage  fand ich eine wunderbare Möglichkeit die aktiven Prozesse des Lebens in einer passiven Form unterstützend in Balance zu bringen. In der Praxis gleicht sie für mich einem Tanz-Duett in dem der/die Empfangende völlig inaktiv bleiben kann.-

Die Thai Massage hat ihren Ursprung in Indien (der Gründer: Shivago Komarpaj war der Leibarzt des Buddha) und wurde von dort vor mehr als zweitausend Jahren im Rahmen der spirituellen buddhistischen Praxis nach Thailand gebracht. Als Teil der traditionellen thailändischen Medizin enthält sie Elemente aus dem Yoga und dem Ayurveda. Sie bezieht sich auf die vier primären ayurvedischen Elemente Erde (din: feste Bestandteile des Körpers: Knochen, Muskeln,Sehnen, Bänder, Nerven und Blutgefässe), Wasser (naam: Körperflüssigkeiten und Blut), Feuer (fai: Verdauung, Stoffwechsel u. Verbrennungs-vorgänge ) und Luft ( lom:Atmung und Zirkulationsvorgänge). Aus dieser traditionellen Sicht bleibt der Körper nur dann gesund wenn eine Balance der Grundelemente des Lebens besteht.

Erste Massage :    75 €
75Minuten:            75 € 
90Minuten:            80 €
120Minuten:          95 €

Anfahrt Mobiler Service Anfahrt im Berliner Ring: +25€

Körperarbeit

In meinen Massagen , aber auch in Einzelsitzungen von kürzerer bis längerer Dauer nutze ich folgende Methoden:

Meridian HeilströmenAktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers, durch Berührung/ Strömen von energetischen Schlüsselpunkten des Körpers (basierend auf unterschiedlichen Meridiansystemen). Diese Methode wende ich als Therapeut an , aber nutze sie auch als eine Möglichkeit für den Empfangenen eine Methode alleine zu Hause zu praktizieren.

Polarity Therapy basierend auf „The Glorious Body„: In Bezug zu den Elemente mit unterschiedlichen Berührungsqualitäten behandle und verbinde ich entsprechende Körperteile. Sie finden hier eine weitere Beschreibung wie hier beschrieben.

Deeper Then Touch (basierend auf Psychic Massage) Eine Kombination von Energiearbeit, Massage und Meditation, die zurück in einen Zustand des In-sich Ruhend führt. Männliche weibliche  und zentrale Energien werden durch die Präsenz in der Berührung in einen Raum des Vertrauen und der Akzeptanz eingeladen

Ayurveda:
Doshas, Elemente , Marma-, Akkupressurpunkte und Elemente ayurvedischer Massage, die mich durch meine zahlreichen Indien Aufenthalte immer wieder begleiten.

Integrative CranioSacrale Biodynamik von Frühjahr 2018 an ( Fortbildung in dem Monat davor)

60 Minuten/Probestunde : 60    € 
75Minuten/Probestunde:    75 € 
90Minuten:            80 €

120Minuten:          95 €.